Mit uns in 7 Schritten zum Verkauf Ihrer Immobilie

1. Objektaufnahme und Besichtigung

Wir besichtigen die Immobilie vor Ort, um uns einen detaillierten ersten Eindruck zu verschaffen.

2. Bewertung der Immobilie

Wir ermitteln durch unsere Expertise und unser Know-How am Immobilienmarkt den richtigen Verkaufspreis und kommunizieren Ihnen diesen.

3. Objektunterlagen

Für einen Immobilienverkauf sind einige Unterlagen wie beispielsweise der aktuelle Grundbuchauszug oder der Lageplan erforderlich. Wir kümmern uns für Sie um die Beschaffung sämtlicher benötigter Unterlagen, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen können.

4. Vermarktung

Anschließend steuern wir den kompletten Vermarktungsprozess von der Erstellung eines professionellen Exposés, über die Schaltung von Verkaufsannoncen, der Korrespondenz von Kaufinteressenten, bis hin zur Durchführung von Objektbesichtigungen. 

5. Entscheidung für den Käufer

Anhand der vorliegenden Fakten zum Käufer sowie nach Vorlage der entsprechenden Bankunterlagen treffen wir nach Rücksprache mit Ihnen die Entscheidung, welcher Interessent den Zuschlag für das Objekt bekommt.

6. Notartermin und Kaufvertragsentwurf

Wir finden einen passenden Notartermin und geben den Kaufvertragsentwurf in Auftrag. Anschließend prüfen wir diesen und leiten Ihnen den Vertrag nach unserer Prüfung weiter. Bei Fragen und Änderungswünschen koordinieren wir dies entsprechend.

7. Kaufpreiszahlung und Übergabe

Nachdem der Kaufvertrag unterschrieben wurde, überwachen wir die Kaufpreisfälligkeit sowie die entsprechende Zahlung. Nach vollständigem Zahlungseingang führen wir die Übergabe der Immobilie durch und protokollieren wichtige Daten.

Sie möchten Ihre Immobilie über uns verkaufen oder haben noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf